Lars Reichow

Lust

Lars Reichow ist wieder da! Und wie: Einen Höhepunkt gibt’s in seinem Programm «Lust» gleich zu Beginn. In dem Moment, als man das Warten schon fast aufgegeben hat
und sich wieder dem Haushalt zuwendet, ist sie plötzlich da, die Lust. Mit viel Lust wandelt Reichow auch durch sein neues Programm, wendet sich den Tierliebhabern – mit und ohne Hundekrawatte – zu, berichtet von den Smartphone-Erfahrungen seiner Mutter und arbeitet sich ein bisschen an der Kirche ab. Reichow steckt seine Finger aber nicht nur in die Wunden der Tölpelhaften, er knöpft sich auch die selbstbewussten Politiker jeglicher Couleur vor.

Haben Sie Lust auf Liebe? Lust auf Leben? Lust auf Politik? Dann nichts wie hin – zu Lars Reichow.

«Wie nur wenigen Satirikern gelingt dem ‹Klaviator› der Spagat zwischen Privatem und Politischem.» (Hamburger Abendblatt)