Valsecchi & Nater

Macht Liebe!

Valsecchi & Nater sind eine Zwei-Mann-Kabarett-Band. In ihrem vierten Programm suchen die bissigen Satiriker nur eines: Harmonie! Das Problem ist bloss: Die böse Welt ist voll von Widersprüchlichkeiten und falschen Tönen. Da kann man noch so schön dagegen ansingen. Und auch sie selbst sind vor launischem Gezänke nicht gefeit. Statt Liebe zu machen, pflegt man(n) die Liebe zur Macht. Wie soll man da von der Konkurrenz zur Konkordanz finden? Und überhaupt, wieso kommt nicht einfach plötzlich eine Lichtgestalt und löst alles in Liebe auf?
Valsecchi & Nater stellen Fragen. Witzig, frech und schonungslos. Sie entlarven die Tücken des Systems und finden ständig wunde Stellen, auch bei sich selbst.

«Dem Duo gelingt es vortrefflich, die Wunder und Wunden der Liebe darzustellen. Die beiden Profis, der Musiker und der Schauspieler, harmonieren derart virtuos, dass man sich wollüstig freut. Ein schlauer Mix: Politik, Parodie und auch mal sinnfreies Papperlapapp.» (Berner Zeitung)