Laurin Buser & Fatima Moumouni

Gold

Seit einigen Jahren sind die zwei als Team «Zum goldenen Schmied» auf den Brettern, um miteinander und nacheinander ihre Texte vorzutragen. In ihrem Programm «Gold» suchen Laurin Buser und Fatima Moumouni das Wertvolle. Dabei kann es kaum um Bling-Bling gehen, sondern vielmehr um die Werte, die den Kern ihrer Wortmeldungen bilden. Tief schürfen und hochfliegen wollen die beiden mit ihren Texten. Das hat ihnen schon 2019 den ersten Platz an den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften in Berlin eingebracht. Wenn das nicht wertvoll ist.

Was braucht ein guter Text? Braucht er Liebe? Braucht er Seele? Oder muss man jeden einzelnen Buchstaben mit Sternenstaub beträufeln? Laurin Buser und Fatima Moumouni machen sich bei ihrer Wort-Akrobatik auf die Suche nach dem geschliffenen Satz und dem richtigen Wort am richtigen Ort. Das Fundament dafür ist vorhanden, beide kommen aus der Spoken-Word-Szene und haben schon in jungen Jahren an Poetry Slams ihre Sporen abverdient.